Verbesserung der Prozesseffizienz und maximale Nutzung der vorhandenen Sortierkapazitäten


Das Paketaufkommen steigt jedes Jahr. Gleichzeitig besteht die Notwendigkeit, gestiegenen Lieferanforderungen gerecht zu werden und dem zunehmenden Druck, kürzere Transportzeiten zu realisieren, Stand zu halten. Bei der Post sehen sich Kunden außerdem vor die Herausforderung gestellt, vorhandene Netzwerke anzupassen, um neue Anforderungen auf einem Markt mit rückläufigen Volumina zu erfüllen. Siemens hat die richtigen Lösungen für diese Herausforderungen. Wir vertrauen auf unsere jahrzehntelange Erfahrung bei Post- und Paketprozessen und auf unsere Expertise als Lösungspartner für Umschlagzentren, Depots und Netzwerke. Mit den neuen Möglichkeiten der Digitalisierung bietet Siemens eine Vielzahl von Produkten und Lösungen, die Sortier- und Umschlagzentren und End-to-End-Netzwerkprozesse unterstützen. Unser Ziel ist die Erhöhung Ihrer Effektivität und Effizienz im täglichen Betrieb.

Teaser Image

Parcel Operation System

Der Schlüssel für eine umfassende Effizienz und Transparenz

Teaser Image

Planning, Prediction & Control

Umwandlung von Daten in Entscheidungen auf Grundlage einer End-to-End-Planung

Teaser Image

Dock & Yard Management

Vernetzung von Prozessen und Erhöhung des Durchlaufs in Logistikzentren

Teaser Image

Last Mile Optimization System

Dank dynamischer Anlieferzonen, eingerichtet auf Grundlage der tatsächlichen Liefervolumina, können Sie Ihre Last-Mile-Ressourcen optimal und effizient ausschöpfen.

Teaser Image

Adressdaten- und Sortierplan-Management

Positive Beeinflussung der Sortierprozesse durch eine bessere Transparenz und automatische, netzwerkweite Konsistenz bei der Sortierplanung