Der intelligente Kippschalensorter

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Flughäfen schnell und effizient große Mengen an Gepäck abfertigen können. Siemens neueste Entwicklungen zum Kippschalensorter VarioSort TTS sorgen für verbesserte Funktionalität und höchstmögliche Effizienz. Dies macht den überarbeiteten VarioSort TTS mit einer Tray-Breite von 1000 mm zu einer flexiblen Anwendung für alle Anforderungen der Gepäcksortierung an Flughäfen.


Die Gepäcksortierlösung VarioSort TTS  gehört zur neuen Generation von Sortieranlagen in unserem Unternehmen. Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Flughafen- und Paketlogistik sind konsequent in die VarioSort-Technologie eingeflossen. Allein in den letzten sieben Jahren wurden rund 18 km des VarioSort – darunter 20.000 Trägerelemente, 230 Einschleusstationen und 2.000 Entladerutschen – weltweit in Sortiersystemen installiert. Diese Sortieranlagen haben ihre Zuverlässigkeit bereits in über 100.000 Betriebsstunden in Installationen in Europa, Asien und im Nahen Osten unter Beweis gestellt.

Niedrige Lebenszykluskosten für die Gepäcksortierung

Der VarioSort ist äußerst wartungsfreundlich ausgelegt. Energieeffiziente, lineare Synchronmotoren tragen zur Reduzierung der Lebenszyklus-Kosten bei. Die Stromversorgung der Trägerelemente erfolgt per Mehrpunkt-Stromabnehmer über ein Stromschienensystem nach Industriestandard. Die Steuerung der Kippschalen erfolgt über I-WLAN. Da die Sortieranlage als verschleißarmes System ausgelegt ist, zeichnet sie sich durch eine lange Lebensdauer aus, was wiederum die Investitionskosten sichert.

Stabile Konstruktion

VarioSort TTS ist mit zuverlässigen Komponenten ausgestattet. So bestehen beispielsweise die Trays aus sehr robustem HPL-Werkstoff (High Pressure Laminate). Durch das konstante Temperaturverhalten des Materials weisen die Trays einen gleichförmigen Reibungskoeffizienten auf und gewährleisten somit konstante Ergebnisse bei der Gepäcksortierung. Die Steuerung und IT von Siemens nach Branchenstandard tragen ebenfalls zur Stabilität der Anlagenlösung bei. Das installierte SPS-Regelsystem Simatic S7-1500 unterstützt eine skalierbare Systemarchitektur, leistungsfähige Engineering-Tools und eine Reihe von zusätzlichen Leistungsmerkmalen. Die IT des Sorters kann zudem flexibel an die IT der Gepäckförderanlage angebunden werden.
Alles in allem sorgt die aktuelle Generation des VarioSort TTS für eine optimale Sortierleistung für eine schnelle und effiziente Gepäckabfertigung.

Vorteile

  • Hohe Durchsatzrate von bis zu 9.000 Gepäckstücken pro Stunde
  • Geschwindigkeit von 2 Metern pro Sekunde
  • Energie-effiziente Lösung mit nachweislicher Erfolgsbilanz
  • Hochgeschwindigkeitseinschleusung von 2.700 Gepäckstücken pro Stunde
  • Skalierbares Design und modulare Produktkomponenten
  • Hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit