Neuer Kippschalen-Sorter von Siemens sorgt für schnelle und effiziente Gepäckabfertigung

  • Flughafen-Lösung auf Basis der bewährten VarioSort-Produktlinie
  • Erfolgreich von unabhängigem Expertenteam geprüft
  • Auslieferung der ersten VarioSort TTS 1100-Bestellungen beginnt im Sommer 2015

VarioSort TTS 1100 ist ein neuer Kippschalen-Sorter (Tilt tray Sorter) von Siemens Logistics and Airport Solutions, der die schnelle und effiziente Abfertigung großer Gepäckmengen an Flughäfen ermöglicht. Die Lösung basiert auf der bewährten VarioSort-Produktlinie, die bereits seit vielen Jahren weltweit in der Paketabfertigung eingesetzt wird. Nach umfangreichen Testläufen an verschiedenen Standorten und unter verschiedenen Umweltbedingungen wurde VarioSort TTS 1100 erfolgreich von einem unabhängigen Expertenteam geprüft. Bei Siemens liegen bereits die ersten Bestellungen für VarioSort TTS 1100 vor. Die Auslieferung ist für diesen Sommer geplant.

Flughäfen müssen steigende Fluggastzahlen und damit auch ein erhöhtes Gepäckaufkommen bewältigen. VarioSort TTS 1100 mit einer Tray-Breite von 1.000 mm baut auf der Erfahrung von Siemens mit der bekannten VarioSort-Produktlinie auf: Allein in den vergangenen fünf Jahren wurden auf der ganzen Welt VarioSort-Sorter mit einer Gesamtlänge von etwa zwölf Kilometern, 14.000 Trägerelementen, 200 Eingabepunkten und 1.500 Sortierausgängen installiert. Diese Sortieranlagen haben ihre Zuverlässigkeit bereits in über 100.000 Betriebsstunden unter Beweis gestellt.

VarioSort TTS 1100 ist als äußerst bedienungs- und wartungsfreundliches System ausgelegt. Energieeffiziente Linearantriebe tragen zur Reduzierung der Lebenszykluskosten bei. Die Stromversorgung der Trägerelemente erfolgt per Multipoint-Einspeisung über ein Stromschienensystem nach Industriestandard. Die Kommunikation zur Steuerung der Kippschalen erfolgt über I-WLAN. Da die Sortieranlage als verschleißarmes System ausgelegt ist, zeichnet sie sich durch eine lange Lebensdauer und einen schnellen Return on Invest (ROI) aus.

VarioSort TTS 1100 verwendet eine sehr robuste und zuverlässige Konstruktion mit stabilen Komponenten. So bestehen beispielsweise die Kippschalen aus einem sehr robusten Laminat (high-pressure laminate, HPL). Durch sein konstantes Temperaturverhalten weist dieses Material einen gleichförmigen Reibungskoeffizienten auf und gewährleistet somit exakte Sortierergebnisse.

Die auf Industriestandards basierende Leit- und Informationstechnik von Siemens trägt ebenfalls zur Widerstandsfähigkeit der Anlagenlösung bei. Das installierte SPS-Prozessleitsystem Simatic S7 bietet eine skalierbare Systemarchitektur, leistungsfähige Engineering-Tools und eine Reihe von zusätzlichen Features. Das IT-System der Sortieranlage kann flexibel mit dem IT-System des Gepäckfördersystems gekoppelt werden.

Weitere technische Angaben zum VarioSort TTS 1100

  • Skalierbares Design und modulare Produktkomponenten
  • Hohe Durchsatzrate von über 6.000 Gepäckstücken pro Stunde
  • Hohe Zuführgeschwindigkeit von über 2.700 Gepäckstücken pro Stunde
  • Geschwindigkeiten bis 2 m/s
  • Effizientes Steuerungskonzept mit bewährter Technik
  • Maximale Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Redundantes SPS-Leittechnik-Konzept (Hot Backup) als Option verfügbar
  • Modernste Steuerungstechnik von Siemens: TIA Portal SPS S7-1500
Datum

Ansprechpartner:

Monica Soffritti

Zurück