DigitalisierungAviation Data Hub

Die Lösung für effiziente und vernetzte Flughafenprozesse

Stichwort: Big Data. Die Digitalisierung bedeutet vor allem die Vernetzung einzelner Prozesse und die Verarbeitung großer Datenmengen.

An vielen Flughäfen fehlt jedoch ein übergreifender und standardisierter Zugriff auf die Daten aller Funktionen – unabhängig von deren Format oder der Datenquelle. In diesem Fall müssen die Datenformate einzeln transformiert werden, um sie kombinieren, vergleichen oder verarbeiten zu können. Trifft dies auf Sie zu, brauchen Sie eine innovative Lösung zur Vereinheitlichung und Integration Ihrer Daten.

Ihr Ansprechpartner für Digitalisierung:

Mark Chavez

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Single Point of Truth durch die Normierung der Daten verschiedener Applikationen 
  • Effiziente Anwendungsbetreuung, Bereitstellung und Integration
  • Skalierbares Datenmodell für verschiedene Domänen und Objekte in mehreren Abteilungen 
  • Software-as-a-Service-Modell, das höchste Datensicherheitsstandards bei gleichzeitiger Maximierung von Verfügbarkeit, Datenschutz, Datenintegrität und Datenkonsistenz sowie Optimierung der IT-Betriebskosten gewährleistet 
  • Reduzierter Integrationsaufwand durch lose Kopplung (loose coupling) und weniger direkten Verbindungen zwischen Datenanbietern und Nutzern 

Big-Data-Management für Flughäfen

Unsere Antwort auf die Herausforderungen von Big Data im Bereich der Flughafenlogistik ist der Aviation Data Hub. Ein Big-Data-Management-Modell, das Daten unterschiedlicher Applikationen in Echtzeit auf einer Plattform zusammenführt. So entsteht ein integrierter Datenpool aller Flughafenfunktionen, darunter Gepäck- und Frachtfördersysteme, Flugverkehrsmanagement oder Gebäude- und Energiemanagementsysteme.

Aviation Data Hub integriert und vereinheitlicht die Informationen aus verschiedenen Systemen, so dass Daten miteinander korreliert werden können. Dies schafft Transparenz über die Gepäckabfertigung und Betriebsleistung. Anhand der korrelierten Daten lassen sich effizientere Betriebsmodelle ableiten und das Passagiererlebnis am Flughafen verbessern.

Unsere Lösung bietet Ihnen eine indizierte, valide und homogene Datenquelle, die verschiedene Nutzer mit Echtzeit-Daten versorgt. Die Informationen werden in Form von Dashboards sowie mobilen und Desktop-Anwendungen dargestellt.

Was den  Aviation Data Hub auszeichnet

  • Eine technische Lösung, um Daten zu normieren, zu verteilen und gemeinsam zu nutzen 
  • Basierend auf Industriestandards IATA’s Airline Industry Data Model (AIDM) und ACI’s Aviation Community Recommended Information Services (ACRIS)
  • Moderne und zukunftssichere Schnittstellen (APIs)
  • State-of-the-art Protokolle für die Interaktion der Schnittstellen
  • Standard-Adapter für die Gepäckfördersysteme von Siemens sowie für Systeme von Drittanbietern